Confluencias

von | 07. Oktober 2021

Die Organistin Sara Johnson Huidobro präsentiert am Sonntag, den 10.10. um 18 Uhr in ihrem Programm Confluencias norddeutsche und spanische Barockmusik auf der Remberti – Orgel.

Bringen Sie bitte einen 3G-Nachweis mit!

“Confluencias”  stellt die Einflüsse zwischen spanischer und norddeutscher Musik dar, die zu den Zeiten von Karl V entstanden. Der wandernder Hof des Kaisers erlaubte wichtige kulturelle Beziehungen zwischen den südlichen Königreichen von Kastilien und Aragón, den Niederlanden und Deutschland, die sich in der Musik mehrerer Komponisten über Jahrhunderte hinweg wiederfinden. Zentralfiguren dieses Programms sind der blinde Organist aus Burgos Antonio de Cabezón (1510- 1566) und der Holländer Jan Pieterszoon Sweelinck (1562- 1621)- der “musikalische Vater” der norddeutschen Komponisten des 17. Jahrhunderts, der vor genau 400 Jahre starb

Weitere Beiträge

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Genießen Sie am Samstag, 26. November 2022, von 13 bis 18 Uhr die vorweihnachtliche Stimmung rund um das Gemeindehaus. Am Sonntag findet KEIN Basat statt. Wir haben wieder viel für Sie vorbereitet: Kaffee & Kuchen, GlühweinSuppe und GegrilltesAdventsgestecke,...

mehr lesen
IN PARADISUM

IN PARADISUM

19.11. um 19 Uhr Konzert am Vorabend des Ewigkeitssonntag mit dem Kammerchor von St. Remberti und der Organistin Mona Rozdestvenskyte unter der Leitung von Lea Vosgerau Es erklingen Chor- und Orgelwerke zum über Tod und ewiges Leben von Heinrich Schütz, Johann...

mehr lesen
Samstag im Focke-Museum!

Samstag im Focke-Museum!

Pastor Appiah Kubi aus der ghanaischen Bethel Gemeinde in Bremen und Pastorin Esther Joas laden zu einer Begegnung im Focke-Museum ein. Anhand von ausgewählten Exponaten wollen wir mit Mitgliedern der ghanaischen Gemeinde ins Gespräch kommen über unsere Sicht auf...

mehr lesen
Skip to content