Die St. Remberti-Gemeinde Bremen nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Eine Nutzung der Internetseiten ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

Wir folgen dabei dem Grundsatz im Datenschutzgesetz, personenbezogene Daten bei Zugriffen auf das Internet-Angebot von www.remberti.de so wenig wie möglich, nur im technisch notwendigen Umfang, zu erheben. In keinem Fall werden Daten an Dritte weitergegeben oder gar verkauft.

Hier erhalten Sie einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet werden soll und welche Arten von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den deutschen Datenschutzbestimmungen.

Die St. Remberti-Gemeinde Bremen hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

 

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die

St. Remberti Gemeinde Bremen

Friedhofstraße 10
D-28213 Bremen
Telefon: +49 421 20 15 7-0
Telefax: +49 421 20 15 7-29
E-Mail: buero@remberti.de
Internet: www.remberti.de

 

 

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Es wird mit jedem Aufruf der Interseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die a) verwendeten Browsertypen und Versionen, b) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, c) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), d) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, e) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, f) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), g) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und h) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um a) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, b) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie c) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die St. Remberti-Gemeinde Bremen daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

E-Mail-Sicherheit + Kontaktformular

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Wenn Sie Ihre E-Mail mit Hilfe eines unserer Kontaktformulare versenden, wird Ihre Nachricht mit den in das Formular eingegebenen Daten Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Namen in Form einer E-Mail an den Empfänger gesendet und dort auf dem Rechner zur Verarbeitung hinterlegt. Die Daten werden ebenfalls in der Arbeitsplattform abgelegt und sind nur für Personen mit bestimmten Rechten innerhalb dieses Systems einsehbar. Dieser Personenkreis ist sehr klein und wird von der Gemeinde administriert und regelmäßig kontrolliert.  

 

Newsletter

E-Mail Adressen und Namen, die Sie uns zur Bestellung unseres Newslettern übermitteln, werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet und unverzüglich gelöscht, sobald Sie den Veranstaltungskalender bzw. Newsletter wieder abbestellt haben.

 

Verschwiegenheitspflicht unserer Mitarbeiter

Die Mitarbeiter der St. Remberti-Gemeinde Bremen und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

 

Links zu anderen Webseiten

Unsere Interseite enthält Links zu anderen Websites, auf die wir keinen Einfluss haben. Ob und wie die Betreiber der jeweiligen Webseiten die Datenschutzbestimmungen einhalten, erfahren Sie auf den jeweiligen Seiten.

 

Churchdesk

Sollten Sie die digitale Arbeitsplattform Churchdesk auf unseren Seiten verwenden, so müssen Sie sich als Benutzer registrieren. Diese Daten werden gespeichert und für die Zwecke der Benutzung der Plattform vorgehalten. Ebenso braucht es, um eingeloggt zu sein, Cookies, die auf Ihrem Rechner zur Identifizierung gespeichert werden. Die Verbindung zur Arbeitsplattform ist verschlüsselt, um Sie und Ihre Daten bestmöglich zu schützen.