Wie ein Fest

von | 30. April 2022

Wie ein Fest nach langer Trauer, wie ein Feuer in der Nacht… So kommt dieser Gottesdienst am 1. Mai daher. Der Wonnemonat beginnt. Bäume und Gärten haben ihr grünes Kleid wieder angezogen. Es ist wie ein Fest – zumindest so lange man die Welt einmal ausblendet.

Jesus sagte einst: „In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“

Ich spaziere mit einem Schutzengel von Heidrun Cramer, dem Schrei von Edward Munch und dem Wanderer über dem Nebelmeer von Caspar David Friedrich durch diese Worte!

Ich freu mich auf euch! Isabel Klaus

Weitere Beiträge

online Gottesdienst

online Gottesdienst

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Weihnachten wieder mit einem online-Gottesdienst zu euch kommen können. Wir wünschen euch ob nah oder fern fröhliche Weihnachten! Dank an Karsten Lehmann, der das alles aufgenommen und bearbeitet hat! Liebe Grüße Isabel Klaus und...

mehr lesen
Giotto | Kunstgottesdienst

Giotto | Kunstgottesdienst

Ich lade euch ganz herzlich ein zum nächsten Kunstgottesdienst an diesem Sonntag in Remberti.  Wir reisen zu Giotto di Bondone. Er wurde um 1267 in Florenz geboren. Durch ihn wurde besonders die Scrovegni-Kapelle in Padua bekannt. Giottos gesamtes Werk behandelt...

mehr lesen
online-Predigt

online-Predigt

hier kommt unsere monatliche online-Predigt zu euch nach Hause. Im Januar gehalten von Isabel Klaus, aufgenommen von Karsten Lehmann https://youtu.be/HPWF_QBGkvU?si=cPF4E4kF8yBHW_dO

mehr lesen
Skip to content