Unterkunft für liebenswürdige Familie gesucht

von | 10. April 2022

Vor einigen Monaten hatten wir vom Café International an dieser Stelle einen Hilfeaufruf für eine achtköpfige liebenswürdige Familie aus Syrien gestartet, die wir seit vielen Jahren in unserer Gemeinde kennen; die Eltern haben Sprachkurse besucht, der Vater arbeitet, die Kinder sind in Ausbildung, Schule und Kindergarten. Sie müssen ihre jetzige Bleibe endgültig spätestens Ende Mai räumen. Ihre intensive Suche nach einer passenden Unterkunft ist immer wieder gescheitert, oft daran, dass das Jobcenter die Miete übernimmt. Genau diese Übernahme ist aber eine Garantie für jeden Vermieter! Wer irgendwelche Möglichkeiten für eine neue Unterkunft weiß, melde sich doch bitte bei Eva Senghaas-Knobloch, email: esk@uni-bremen.de

Weitere Beiträge

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Genießen Sie am Samstag, 26. November 2022, von 13 bis 18 Uhr die vorweihnachtliche Stimmung rund um das Gemeindehaus. Am Sonntag findet KEIN Basat statt. Wir haben wieder viel für Sie vorbereitet: Kaffee & Kuchen, GlühweinSuppe und GegrilltesAdventsgestecke,...

mehr lesen
IN PARADISUM

IN PARADISUM

19.11. um 19 Uhr Konzert am Vorabend des Ewigkeitssonntag mit dem Kammerchor von St. Remberti und der Organistin Mona Rozdestvenskyte unter der Leitung von Lea Vosgerau Es erklingen Chor- und Orgelwerke zum über Tod und ewiges Leben von Heinrich Schütz, Johann...

mehr lesen
Samstag im Focke-Museum!

Samstag im Focke-Museum!

Pastor Appiah Kubi aus der ghanaischen Bethel Gemeinde in Bremen und Pastorin Esther Joas laden zu einer Begegnung im Focke-Museum ein. Anhand von ausgewählten Exponaten wollen wir mit Mitgliedern der ghanaischen Gemeinde ins Gespräch kommen über unsere Sicht auf...

mehr lesen
Skip to content