Rundfunkgottesdienst aus St. Remberti zum Nachhören

von | 17. April 2022

Ostern ist der Aufstand des Lebens gegen den Tod. Pastorin Esther Joas erinnert in der Predigt an die Bewegung, die Ostern in uns auslösen kann. „Ihr findet mich bei den Lebenden!“, so lautet die Botschaft des Auferstandenen: auch in einem Zug aus Lwiw und bei den trauernden und traumatisierten Menschen in den Kriegsgebieten. Im Glauben an Gottes Treue werden wir aus der Starre des leeren Grabs befreit, aus unserer Angst, und können uns dem Leben neu zuwenden. Solidarität und Mitgefühl setzen uns in Gang. Musikalisch gestaltet den Gottesdienst Lea Vosgerau, zusammen mit Sebastian Seibert (Tenor) und Efraín Oscher (Querflöte). Es sprechen der Schauspieler Erik Roßbander, Prof. Dr. Annelie Keil und Jugendleitende aus der Gemeinde.

Hier können Sie den Gottesdienst nachhören:

https://www.deutschlandfunk.de/evangelischer-gottesdienst-ostersonntag-bremen-dlf-c0c4b33c-100.html

Weitere Beiträge

Nacht der Chöre am 7.Juni

Nacht der Chöre am 7.Juni

Es ist wieder Zeit: Einen Sommerabend lang musizieren fünfzehn Chöre aus der Bremischen Evangelischen Kirche in der beliebten Nacht der Chöre. Dabei sind alle musikalischen Richtungen vertreten, von der hochkarätigen historischen Kirchenmusik bis zu Gospel, Pop und...

mehr lesen
online-Predigt im Mai

online-Predigt im Mai

Unsere online-Predigt kommt im Mai vom Strand in Hohenfelde, wo wir als Gemeinde viele Freizeiten verbringen und unter anderem Taufen an der Ostsee feiern. Wenn auch du eine Tauf an der Ostsee feiern willst, melde dich gern bei mir: isabel.klaus@gmx.de Video: Karsten...

mehr lesen
Europawahl

Europawahl

Demokratie schützen: Erklärung des Kirchentages der Bremischen Evangelischen Kirche zur Europawahl 2024 Am 23. Mai dieses Jahres wird das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland 75 Jahre alt. Am 9. Juni 2024 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Das...

mehr lesen