UTOPIA

von | 09. Februar 2022

BACH wohltemperiert – Orgelkonzert mit Prof. Wolfgang Baumgratz am 13.2. 17 Uhr

Eintritt frei, Spenden erbeten, 2G+ und FFP2-Maske.

Das wohltemperierte Klavier“ stammt von Johann Sebastian Bach, der es in zwei Teilen veröffentlichte, 1722 und 1742. (BWV 846–893) Es handelt sich um eine Sammlung von Präludien und Fugen in allen Dur- und Molltonarten, chromatisch aufsteigend angeordnet von C-Dur bis h-Moll. Bei Erscheinen war das Werk eine Sensation, weil er damit praktisch zeigen konnte, dass es eine Stimmung für die Tasteninstrumente gab, die den einzigartigen Charakter jeder Tonart aufzeigte und sie alle zugleich spielbar machte. Das war davor undenkbar!

Prof. Wolfgang Baumgratz setzt seine Reihe fort und entführt uns in die Welten der unterschiedlichen Tonarten. Dabei erklingen zwei Fugen von Clara Schumann über zwei Themen von Bach aus dem II.Teil – ein interessantes Beispiel für die Bachpflege in der Romantik!

Weitere Beiträge

Sommerpredigtreihe UTOPIA

Sommerpredigtreihe UTOPIA

Passend zum Thema unseres Sommerheftes wird sich unsere diesjährige Sommerpredigtreihe mit Utopien beschäftigen. Pastor Uli Bandt eröffnet sie am 17. Juni. An den drei darauffolgenden Sonntagen nimmt Pastorin Isabel Klaus die utopischen Weltenvon drei sehr...

mehr lesen
Strings Unlimited BremenDas Streichorchester ohne Grenzen

Strings Unlimited Bremen
Das Streichorchester ohne Grenzen

Konzert Sonntag 10.7. um 18 Uhr AmateurInnen, Studierende und professionelle MusikerInnen aus verschiedensten kulturellen Kreisen spielen gemeinsam einige der schönsten Kompositionen für Streichorchester.Eintritt ist frei!Künstlerische Leitung: Leander...

mehr lesen
Skip to content