Gottesdienst am Volkstrauertag ONLINE und vor Ort

von | 11. November 2021

“Maikäfer, flieg! Der Vater ist im Krieg. Die Mutter ist in Pommerland, Pommerland ist abgerannt. Maikäfer, flieg!” Dieses Lied ist tief verankert im kulturellen Gedächtnis Deutschlands. Gebettet in eine Wiegenlied-Melodie umschreibt es die größten Ängste eines Kriegskindes und spendet dennoch auf eigenartige Weise Trost. Im Gottesdienst zum Volkstrauertag sollen besonders die Folgen von Krieg und Gewaltherrschaft für Kinder in den Blick genommen werden. Eine Zeitzeugin berichtet von ihren Erfahrungen vor 76 Jahren. Kommenden Sonntag, um 10 Uhr!

Foto: Dieter Keller/Sammlung Dr. Norbert Moos

Weitere Beiträge

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Genießen Sie am Samstag, 26. November 2022, von 13 bis 18 Uhr die vorweihnachtliche Stimmung rund um das Gemeindehaus. Am Sonntag findet KEIN Basat statt. Wir haben wieder viel für Sie vorbereitet: Kaffee & Kuchen, GlühweinSuppe und GegrilltesAdventsgestecke,...

mehr lesen
IN PARADISUM

IN PARADISUM

19.11. um 19 Uhr Konzert am Vorabend des Ewigkeitssonntag mit dem Kammerchor von St. Remberti und der Organistin Mona Rozdestvenskyte unter der Leitung von Lea Vosgerau Es erklingen Chor- und Orgelwerke zum über Tod und ewiges Leben von Heinrich Schütz, Johann...

mehr lesen
Samstag im Focke-Museum!

Samstag im Focke-Museum!

Pastor Appiah Kubi aus der ghanaischen Bethel Gemeinde in Bremen und Pastorin Esther Joas laden zu einer Begegnung im Focke-Museum ein. Anhand von ausgewählten Exponaten wollen wir mit Mitgliedern der ghanaischen Gemeinde ins Gespräch kommen über unsere Sicht auf...

mehr lesen
Skip to content