Suche Hackenporsche

von | 04. Mai 2021

Um die Gemeindebriefe in Zukunft leichter austragen zu können suchen wir einen „Hackenporsche“/ Einkaufstrolley. 
Als ich, Charlotte Kromik, hier als FSJ angefangen habe, hatte ich große Probleme, die
Gemeindebriefe zu transportieren, weil sie zu schwer und zu unhandlich für
mein Fahrrad waren. Es ist ständig umgekippt, wenn ich es abstellen wollte.
Deswegen konnte ich leider nicht so viele Gemeindebriefe auf einmal
transportieren und musste ständig hin und her fahren.  
Um diese Probleme in Zukunft zu vermeiden und das Austeilen einfacher zu
machen, suchen wir einen „Hackenporsche“. 
Vielleicht steht bei Ihnen so ein Exemplar ungenutzt in der Ecke und Sie
sind froh, wenn er sinnvoll verwendet wird.
Dann melden Sie sich doch gerne bei uns.

Vielen Dank!

Charlotte Kromik
Telefon: 0421 201570 oder Mail: buero@remberti.de 

Photo by Stuart Garage on Unsplash

Weitere Beiträge

Konzert des Kammerchores St. Remberti

Konzert des Kammerchores St. Remberti

Samstag 27.4.24 um 18 Uhr Vom Lob Gottes durch Katze, Maus, Blumen, Buchstaben und schließlich durch Musik und Musikinstrumente erzählt die Kantate "Rejoce in the lamb" des britischen Komponisten Benjamin Britten. Begleitet von Christian Faerber an der Orgel bringt...

mehr lesen
Kinder- und Jugend-Flohmarkt 

Kinder- und Jugend-Flohmarkt 

Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in St. Remberti am 14. April 2024 Am Sonntag, dem 14. April 2024, veranstaltet die Remberti-Gemeinde in Schwachhausen einen Flohmarkt für Kinder und Jugendliche. Von 14 bis 17 Uhr bieten Privatpersonen Kleidung, Spiele und...

mehr lesen