Suche Hackenporsche

von | 04. Mai 2021

Um die Gemeindebriefe in Zukunft leichter austragen zu können suchen wir einen „Hackenporsche“/ Einkaufstrolley. 
Als ich, Charlotte Kromik, hier als FSJ angefangen habe, hatte ich große Probleme, die
Gemeindebriefe zu transportieren, weil sie zu schwer und zu unhandlich für
mein Fahrrad waren. Es ist ständig umgekippt, wenn ich es abstellen wollte.
Deswegen konnte ich leider nicht so viele Gemeindebriefe auf einmal
transportieren und musste ständig hin und her fahren.  
Um diese Probleme in Zukunft zu vermeiden und das Austeilen einfacher zu
machen, suchen wir einen „Hackenporsche“. 
Vielleicht steht bei Ihnen so ein Exemplar ungenutzt in der Ecke und Sie
sind froh, wenn er sinnvoll verwendet wird.
Dann melden Sie sich doch gerne bei uns.

Vielen Dank!

Charlotte Kromik
Telefon: 0421 201570 oder Mail: buero@remberti.de 

Photo by Stuart Garage on Unsplash

Weitere Beiträge

Herzensorte an der Leine

Herzensorte an der Leine

Herzensorte an der Leine in Remberti! Mach mit und häng ein Foto oder kleine Erinnerungsstücke von deinem Herzensort oder Sehnsuchtsort dazu! Die Leine kann bis zum 30. September behängt werden!

mehr lesen
Schön war`s!

Schön war`s!

Wir haben Hohenfelde fit gemacht für den Sommer: Kleine Reparaturen, Fenster putzen, Staub wischen und Gelände präpieren war angesagt. Danke allen Helferinnen und Helfern für das Anpacken und Mithelfen. Jetzt können die Freizeiten beginnen!

mehr lesen
Deichpredigt – zum Nachlesen

Deichpredigt – zum Nachlesen

Manchmal sitze ich am Osterdeich und sehe den Menschen zu, die dort am Deich sitzen, am Weserstrand flanieren. Ich nenne sie gern Deichkinder. Da sitzen zwei DeichMädchen, die machen Selfies von sich. Da sitzt eine kleine DeichGruppe, sie prosten sich mit kleinen...

mehr lesen