Aufstehen, aufeinander zugehen

von | 16. April 2021

In unserem Schaukasten hängt ein Lied. Es ist ein Kirchentagslied aus den 90ern von Clemens Bittlinger, evangelischer Pfarrer, Buchautor und Liedermacher vieler Neuer Geistlicher Lieder.

Auch in Remberti wird dieses Lied gern gesungen: in unseren Gottesdiensten, am Lagerfeuer in Hohenfelde, während der Freizeiten unserer Konfirmand*innen. 

An diesem Wochenende finden nun endlich die nachgeholten Konfirmationen aus dem Jahr 2020 statt – zumindest einige. 

Wir gratulieren allen Konfirmand*innen, die an diesem Wochenende ihr großes Fest feiern und wünschen euch Gottes Segen! 

Wir wollen aufstehen, aufeinander zugehen,
Voneinander lernen, miteinander umzugehen,
Aufstehen, aufeinander zugehen,
Und uns nicht entfernen, wenn wir etwas nicht verstehen,

Jeder hat was einzubringen, diese Vielfalt, wunderbar,
Neue Lieder woll’n wir singen, neue Texte, laut und klaaaar,

Wir wollen aufstehen, aufeinander zugehen…

Weitere Beiträge

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Genießen Sie am Samstag, 26. November 2022, von 13 bis 18 Uhr die vorweihnachtliche Stimmung rund um das Gemeindehaus. Am Sonntag findet KEIN Basat statt. Wir haben wieder viel für Sie vorbereitet: Kaffee & Kuchen, GlühweinSuppe und GegrilltesAdventsgestecke,...

mehr lesen
IN PARADISUM

IN PARADISUM

19.11. um 19 Uhr Konzert am Vorabend des Ewigkeitssonntag mit dem Kammerchor von St. Remberti und der Organistin Mona Rozdestvenskyte unter der Leitung von Lea Vosgerau Es erklingen Chor- und Orgelwerke zum über Tod und ewiges Leben von Heinrich Schütz, Johann...

mehr lesen
Samstag im Focke-Museum!

Samstag im Focke-Museum!

Pastor Appiah Kubi aus der ghanaischen Bethel Gemeinde in Bremen und Pastorin Esther Joas laden zu einer Begegnung im Focke-Museum ein. Anhand von ausgewählten Exponaten wollen wir mit Mitgliedern der ghanaischen Gemeinde ins Gespräch kommen über unsere Sicht auf...

mehr lesen
Skip to content