Psalmen, Musik und Segen

von | 19. September 2020 | #KircheZuhauseErleben

Am Donnerstagabend tauchen wir unsere Rembertikirche in Kerzenlicht. Für eine gute halbe Stunde begleitet uns ein Psalm in der Übersetzung Luthers und in der neuen Übersetzung von Pastorin Isabel Klaus. Beide Texte in Gegenüberstellung zu hören, mag vielleicht dazu beitragen, die Psalmen neu zu entdecken, denn sie sind ein großer Schatz, der Trost, Hoffnung und Halt in sich birgt. 

Musikalisch wird uns Lea Vosgerau begleiten und auf ihrer Musik werden die Psalmenworte schweben. 

Außerdem kann man sich am Ende einzeln segnen lassen und gesegnet in den Abend entschweben. 

Pastorin Isabel Klaus 

Weitere Beiträge

Von guten Mächten treu und still umgeben

Von guten Mächten treu und still umgeben

Als ich am Silvesterabend kurz vor zwölf bei Remberti ankam, summte ich dieses Lied von Dietrich Bonhoeffer. Es verschmolz dann um 0 Uhr mit den Glocken von Remberti, die das neue Jahr einläuteten. Glocken, statt Knaller... 😉 Von guten Mächten treu und still...

mehr lesen
Heilige Ruhe

Heilige Ruhe

Gedanken von Isabel Klaus zur lesenden Maria | Das alte Jahr geht ruhig und das neue Jahr startet ruhiger als alle anderen Jahre zuvor. Wir sind mitten im Lockdown, vertreiben uns die Zeit. Spaziergänge. Telefonate. Serienmarathon oder ein gutes Buch wie Maria,...

mehr lesen