Kinderkirche

Das Kinderkirchen-Team mit Monique, Lilly, Willy, Fridolin und mir steht also in den Startlöchern! Wir singen gemeinsam, erzählen Geschichten und spielen sie mit den Kindern nach. Dass die Kinder die Geschichten erleben und sie nachspielen, ist eines der wichtigsten Elemente der Kinderkirche. Und so treffen wir uns einmal im Monat an einem Freitag und erleben die Geschichten aus der Bibel oder manchmal auch andere schöne Kindergeschichten.

Kinderkirche | freitags 16:30h

Isabel Klaus

 


Krabbeln, Spielen, Tee trinken und klönen - das können die ganz Kleinen gern in unserem Krabbelforum. Dort gibt es jede Menge Spielzeuge und viel zu erkrabbeln.

Es können gerne eigene Spielzeuge mitgebracht werden. 

Leitung | Pastorin Isabel Klaus
Altersgruppe | Kinder zwischen 0 und 3 Jahren

Termine Krabbelkinder | mittwochs 15:30 -16:30h

Ort | Forum 


Pop Art

Schon zwei Ausstellungen zeigten die Pinselkinder in unserem Forum. Immer wieder neu beeindrucken die Kinder mit ihrer Art die Farben leuchten zu lassen, Phantasiewesen aufs Papier zu bringen und ganz eigene Welten sprechen zu lassen. Dies soll auch bei dem diesjährigen Projekt der Pinselkinder wieder ermöglicht werden. Nun werden wir Pop-Art-Künstler*innen. Pop Art ist sofort ein Begriff und schnell tauchen die berühmten Bilder von Andy Warhol, Roy Lichtenstein oder Niki de Saint Phalle in unseren Köpfen auf. Andy Warhols berühmte Hollywood-Portraits sind sofort ein Begriff wie auch seine Comic- und Cartoonfiguren Micky Maus, Popeye oder Superman. Genauso wie die Werke von Roy Lichtenstein, die häufig an Comics in kräftigen, klaren Farben erinnern. Nicht zuletzt die lebensfrohen Nana-Figuren von Niki de Saint Phalle. Wenn man die Pop Art Tür erstmal öffnet, wird es knallbunt, laut und fabelhaft. Es gibt vieles zu entdecken: nicht nur die verschiedenen Techniken, mit denen Pop Art berühmt wurde, sondern auch all die schillernden Künstler*innen. Wir betreten quasi ein knallbuntes Abenteuerland. Damit wir nicht einfach wild drauf los pinseln, gibt es auch diesmal eine kurze Einführung in das Pop Art Abenteuerland am 16. März und auch der nächste Kunstgottesdienst fliegt einmal durch diese Gattung.

Pinselkinder | samstags | 10h 

Nur 15 Plätze! Bitte anmelden bei: isabel.klaus@gmx.de

Isabel Klaus 


Spendenaufruf: Ich brauche Bausteine! 

Wir planen einen großen Playmobilbibeltag. Da werden wir an verschiedenen Stationen Geschichten aus der Bibel nachbauen. Dafür brauchen wir ganz viele Bausteine und Figuren. Daher mein großer Bausteinspendenaufruf in diesem Heft: 

Oben auf dem Speicher oder unten im Keller steht bestimmt irgendwo eine Kiste mit dem alten Spielzeug von den längst ausgezogenen Kindern. Ich brauche dringend und nehme gerne: Duplo Steine, Lego Steine, Kapla Bauhölzerund Figuren von Playmobil. Abgeben können sie die gern im Gemeindebüro oder sie rufen mich einfach an. Ich würde mich sehr freuen, wenn sie das Projekt „Playmobilbibeltag“ unterstützen. 


Manchmal gibt es so Themen, die man nicht einfach so zwischen Tür und Angel bespricht. Das können manchmal ganz einfache Sachen sein. Der 5jährige fragt sich, wo Oma jetzt wohnt und ob ihr nicht kalt ist. Die 3jährige glaubt, dass Gott ganz bestimmt ein Einhorn ist. Das fast-Schulkind stellt sich die Frage, von wem denn der liebe Gott geboren wurde. Das sind die einfachen Dinge, die ich gerne beantworte. Aber ich bin auch für Sie und ihre Kinder da, wenn es mal hart auf hart kommt, die Ehe kriselt, ein lieber Mensch stirbt, schlimme Krankheiten zuhause einziehen.

Ich weiß, dass die Hürde, einen Termin bei der Pastorin zu machen, sehr hoch ist. Daher werde ich zunächst probeweise einmal im Monat, mittwochs, in der Abholzeit des Kindergartens an der Ansprech-Bar im Foyer des Gemeindehauses für Sie ansprechbar sein. Ein Aufsteller im Innenhof wird Sie darauf aufmerksam machen.

Termine nach Absprache