Montag, 29. April 2019 19:30 Uhr

In der Literaturverfilmung KINDESWOHL muss Richterin Fiona Maye (Emma Thompson) gleich mehrere wichtige Entscheidungen treffen. Gleich zu Beginn geht es darum, ob ­siamesische Zwillinge getrennt werden sollen, auch wenn das Überleben des einen den Tod des anderen bedeutet. Eine weitere Entscheidung betrifft sie selbst und ihre unglückliche Ehe zum Geschichtsprofessor Jack. Und es geht um einen Jungen, der an Leukämie leidet und dringend eine Bluttransfusion braucht. Doch da er wie seine Eltern zu den Zeugen Jehovas gehört, lehnt er das strikt ab. Es hängt an Fiona zu entscheiden, ob der Junge zum Leben gezwungen wird. Richard Eyres Adaption des Romans von Ian McEwan stellt ernsthafte und schwierige Fragen nach Liebe, Selbstbild und Wahrheit.

Zur Filmreihe "Schere Entscheidung. Moralische Dilemmata im Film"