Biblischer Antijudaismus und seine Folgen

von | 20. Januar 2024

Vortrag am Montag, den 22. Januar um 19:30 Uhr im Gemeindehaus der St. Remberti-Gemeinde.

Zum Auftakt der Themenreihe jüdisch-christlich-biblisch begrüßen wir Prof. Dr. Jörg Frey. Er ist Professor für Neutestamentliche Wissenschaft mit Schwerpunkt Antikes Judentum und Hermeneutik an der Universität Zürich. 

An diesem Abend beschäftigt uns die Frage, wie sich die Auseinandersetzung der ersten Christinnen und Christen mit ihren jüdischen Geschwistern im Neuen Testament spiegelt und wie die christliche Auslegung der Bibel im Lauf der Geschichte eine höchst problematische Geringschätzung des jüdischen Glaubens hervorbrachte.

Weitere Beiträge

online Gottesdienst

online Gottesdienst

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Weihnachten wieder mit einem online-Gottesdienst zu euch kommen können. Wir wünschen euch ob nah oder fern fröhliche Weihnachten! Dank an Karsten Lehmann, der das alles aufgenommen und bearbeitet hat! Liebe Grüße Isabel Klaus und...

mehr lesen
Giotto | Kunstgottesdienst

Giotto | Kunstgottesdienst

Ich lade euch ganz herzlich ein zum nächsten Kunstgottesdienst an diesem Sonntag in Remberti.  Wir reisen zu Giotto di Bondone. Er wurde um 1267 in Florenz geboren. Durch ihn wurde besonders die Scrovegni-Kapelle in Padua bekannt. Giottos gesamtes Werk behandelt...

mehr lesen
online-Predigt

online-Predigt

hier kommt unsere monatliche online-Predigt zu euch nach Hause. Im Januar gehalten von Isabel Klaus, aufgenommen von Karsten Lehmann https://youtu.be/HPWF_QBGkvU?si=cPF4E4kF8yBHW_dO

mehr lesen
Skip to content