Gedenkgottesdienst für Pastor Helmut Langel

von | 24. Januar 2023

Im Gottesdienst unserer Gemeinde am 5. Februar, um 11 Uhr, werden wir uns gemeinsam mit Weggefährt*innen an die Jahrzehnte seines Wirkens in Remberti erinnern.

Helmut Langel hat in seiner Theologie und mit seiner engagierten Arbeit besonders für junge Menschen ganze Generationen der Remberti-Gemeinde geprägt. Im September 2021 hatte unsere frühere Bauherrin Dörte Friemel Helmut Langel zu seinem 75. Geburtstag in unseren Gemeindenachrichten gewürdigt, leicht gekürzt folgt hier ihr Artikel: 

Über 30 Jahre lang hat Pastor Helmut Langel an St. Remberti gewirkt und für eine ganze Generation von Gemeindemitgliedern vieles bewirkt – mit höchstem Arbeitseinsatz, charismatischer Persönlichkeit und hoher theologischer Kompetenz. Er hat die Tradition der Rembertigemeinde, die durch ein freies offenes Christentum ohne dogmatische Enge bestimmt ist, fortgeführt und für die Gegenwart weiterentwickelt.

Dabei hat er weit in die Stadtgesellschaft hineingewirkt mit seinen packenden, oft provozierenden Predigten (z.B. über Mozart als Sohn Gottes), den Veranstaltungs- und Schriftenreihen (‘Rede und Antwort. Theologie im Gespräch’, ‘Destruktive Kulte’) und mit begeisternden Theaterinszenierungen und Weihnachtsspielen.  Das übergeordnete Ziel bei alledem: Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen einen selbst verantworteten aufgeklärten christlichen Glauben möglich zu machen, dabei andere Religionen kritisch und vorurteilsfrei in den Blick zu nehmen, wobei die christliche Botschaft der Lehre und des Lebens Jesu der Maßstab blieb. Exemplarisch dafür war Langels Konfirmandenunterrichtsmodell ‘Abenteuer Religion’, das Hunderte von jungen Menschen mit auf ihren Lebensweg genommen haben. Sein leidenschaftlich vertretenes Glaubens- und Kirchenverständnis hat auch in die großen Helferkreise hineingewirkt, sie geprägt und zu Auseinandersetzung, Kritik und Widerspruch gereizt: Jugendleiter, Kindergottesdienst’mütter’, Laienschauspieler, Philosophiekreise haben die theologischen Fragen unserer Zeit diskutiert und konnten bei der praktischen Umsetzung von dem unerschöpflich scheinenden Ideenreichtum Langels profitieren.

Für all dieses Wirken sind wir Pastor Helmut Langel zu großem Dank verpflichtet.

Dörte Friemel

Den Geist löscht nicht aus. Prophetische Rede verachtet nicht. Prüft aber alles und das Gute behaltet. 1.Thessalonicher 5,19-21 (Tageslosung am 2.Dezember 2022)

Fotos: Helmut Holtmann

Weitere Beiträge

RembertiKino | 6. Februar | 19:30 Uhr

RembertiKino | 6. Februar | 19:30 Uhr

RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH Für die, die den grandiosen Film verpasst haben oder noch einmal sehen wollen, läuft im Februar RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH. Der Kampf um die Freilassung ihres Sohnes Murat aus dem Gefangenenlager Guantanamo katapultiert die...

mehr lesen
Skip to content