Kontaktnachverfolgung mit der luca App

von | 16. November 2021

Ab sofort sind das Gemeindehaus sowie die Kirche mit QR-Codes der luca App ausgestattet. Durch das Scannen der Codes und den anschließenden Check-In in der App wird die Anwesenheit in einem Raum oder bei einer Veranstaltung dokumentiert, wodurch ein noch sichererer Kontakt und die entsprechende Nachverfolgung ermöglicht wird. Dabei muss sich keine Sorgen darum gemacht werden, was mit den Daten passiert, da diese lediglich vom Gesundheitsamt auf Anfrage entschlüsselt und ausgelesen werden können. Die Nutzung der luca App ist kostenlos.

“Die luca App erfasst Kontaktdaten der Teilnehmenden einer Veranstaltung und legt sie mittels zweier kryptografischer Keys sicher verschlüsselt im luca-System ab. Im Infektionsfall übergibt die positiv auf SARS-CoV-2 getestete Person ihre Kontaktdaten an das zuständige Gesundheitsamt. Dieses kann nach Freigabe durch die betroffenen Betreibenden die Daten entschlüsseln und so alle Personen kontaktieren, die denselben QR-Code gescannt haben.” (luca-App 2021, online)

Für diejenigen, die keine Zugang zu der luca App haben, werden selbstverständlich weiterhin analoge Kotaktformulare und Stifte zur Verfügung gestellt.

Quelle: luca App (2021): aktuell. [online] URL: https://www.luca-app.de/ab-sofort-check-ins-mit-cwa-und-luca-qr-codes-moeglich/ (Zuletzt aufgerufen 16.11.2021)

Weitere Beiträge

Der Lebendige Adventskalender

Der Lebendige Adventskalender

vom 1. bis 24. Dezember findet immer um 17 Uhr unser Adventskalender in der Hütte auf der Wiese vor unserer Kirche statt. Hier findet ihr das wunderbare Programm:

mehr lesen
Kuschlige Patchworkdecken!

Kuschlige Patchworkdecken!

Sie sind wunderschön geworden - wie jedes Jahr. Unsere Patchworkgruppe hat das ganze Jahr in liebevoller Kleinarbeit an diesen kuschligen Decken gearbeitet. Alles war für den Adventsbasar geplant, der ja dieses Jahr leider ausgefallen ist. Aber die Arbeit soll nicht...

mehr lesen
Online-Gottesdienst am ersten Advent

Online-Gottesdienst am ersten Advent

Hier gehts zum Online-Gottesdienst am ersten Advent. Pastorin Isabel Klaus startet von der Hütte vor der Remberti-Kirche aus direkt in den adventlichen Weihnachtshimmel, wo einiges los ist. XXL-Engel fliegen da herum, ein seltsames Baby bringt Gott völlig aus der...

mehr lesen
X
X
Skip to content