Kontaktnachverfolgung mit der luca App

von | 16. November 2021

Ab sofort sind das Gemeindehaus sowie die Kirche mit QR-Codes der luca App ausgestattet. Durch das Scannen der Codes und den anschließenden Check-In in der App wird die Anwesenheit in einem Raum oder bei einer Veranstaltung dokumentiert, wodurch ein noch sichererer Kontakt und die entsprechende Nachverfolgung ermöglicht wird. Dabei muss sich keine Sorgen darum gemacht werden, was mit den Daten passiert, da diese lediglich vom Gesundheitsamt auf Anfrage entschlüsselt und ausgelesen werden können. Die Nutzung der luca App ist kostenlos.

“Die luca App erfasst Kontaktdaten der Teilnehmenden einer Veranstaltung und legt sie mittels zweier kryptografischer Keys sicher verschlüsselt im luca-System ab. Im Infektionsfall übergibt die positiv auf SARS-CoV-2 getestete Person ihre Kontaktdaten an das zuständige Gesundheitsamt. Dieses kann nach Freigabe durch die betroffenen Betreibenden die Daten entschlüsseln und so alle Personen kontaktieren, die denselben QR-Code gescannt haben.” (luca-App 2021, online)

Für diejenigen, die keine Zugang zu der luca App haben, werden selbstverständlich weiterhin analoge Kotaktformulare und Stifte zur Verfügung gestellt.

Quelle: luca App (2021): aktuell. [online] URL: https://www.luca-app.de/ab-sofort-check-ins-mit-cwa-und-luca-qr-codes-moeglich/ (Zuletzt aufgerufen 16.11.2021)

Weitere Beiträge

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Adventsbasar am Samstag, 26. November

Genießen Sie am Samstag, 26. November 2022, von 13 bis 18 Uhr die vorweihnachtliche Stimmung rund um das Gemeindehaus. Am Sonntag findet KEIN Basat statt. Wir haben wieder viel für Sie vorbereitet: Kaffee & Kuchen, GlühweinSuppe und GegrilltesAdventsgestecke,...

mehr lesen
IN PARADISUM

IN PARADISUM

19.11. um 19 Uhr Konzert am Vorabend des Ewigkeitssonntag mit dem Kammerchor von St. Remberti und der Organistin Mona Rozdestvenskyte unter der Leitung von Lea Vosgerau Es erklingen Chor- und Orgelwerke zum über Tod und ewiges Leben von Heinrich Schütz, Johann...

mehr lesen
Samstag im Focke-Museum!

Samstag im Focke-Museum!

Pastor Appiah Kubi aus der ghanaischen Bethel Gemeinde in Bremen und Pastorin Esther Joas laden zu einer Begegnung im Focke-Museum ein. Anhand von ausgewählten Exponaten wollen wir mit Mitgliedern der ghanaischen Gemeinde ins Gespräch kommen über unsere Sicht auf...

mehr lesen
Skip to content