Zuhause für acht gesucht

von | 04. September 2021

Im Café International knüpft man so manche Kontakte. In unserer Gästegruppe des Café International gibt es eine Familie von acht Personen. Die zwei Eltern und sechs Kinder (zwischen 4 und 18 Jahren) sind schon seit langem dem Café verbunden. Ihre Kinder gehen in der Umgebung in die naheliegenden Schulen. Nun ereilte sie die Nachricht, dass sie Ende des Jahres aus ihrem Mietshaus leider ausziehen müssen. Seit Anfang des Jahres sucht die Familie nun eine Zusage für ein neues Zuhause. Mit acht Personen gar nicht so einfach. Sie hoffen auf ein Zuhause in der Umgebung, sodass sie weiterhin die Kontakte halten können, ihre Kinder weiterhin zu den gleichen Schulen gehen können. Bis Ende Dezember wird es langsam knapp.

Daher die dringende Bitte an alle Leser. Wenn Sie etwas wissen, kennen oder gehört haben, wäre die Familie für jede Information dankbar. Der Kontakt kann über Eva Senghaas-Knobloch und Anke Zierau hergestellt werden. Melden Sie sich dazu einfach im Café International oder im Gemeindebüro (via E-Mail, telefonisch oder persönlich).

Weitere Beiträge

Sommerpredigtreihe UTOPIA

Sommerpredigtreihe UTOPIA

Passend zum Thema unseres Sommerheftes wird sich unsere diesjährige Sommerpredigtreihe mit Utopien beschäftigen. Pastor Uli Bandt eröffnet sie am 17. Juni. An den drei darauffolgenden Sonntagen nimmt Pastorin Isabel Klaus die utopischen Weltenvon drei sehr...

mehr lesen
Strings Unlimited BremenDas Streichorchester ohne Grenzen

Strings Unlimited Bremen
Das Streichorchester ohne Grenzen

Konzert Sonntag 10.7. um 18 Uhr AmateurInnen, Studierende und professionelle MusikerInnen aus verschiedensten kulturellen Kreisen spielen gemeinsam einige der schönsten Kompositionen für Streichorchester.Eintritt ist frei!Künstlerische Leitung: Leander...

mehr lesen
Skip to content