Deutschkurs jetzt als DVD

von | 22. Juni 2021

Sechs junge Flüchtlinge treffen in einem Deutschkurs zusammen. Dort sollen sie lernen, wie man im Deutschen Träume und Wünsche ausdrückt, sind jedoch nicht wirklich bei der Sache. Zu sehr sind sie abgelenkt von dem, was sie wirklich beschäftigt.

Der Film DEUTSCHKURS ist aus der Arbeit mit Geflüchteten in der Remberti Gemeinde heraus entstanden. Zwei Jahre lang arbeitete das Projekt FilmZuFlucht gemeinsam daran, dann wurde der Film beim Filmfest Bremen und natürlich im RembertiKino gezeigt. Er wurde mit dem Deutschen Generationenfilmpreis ausgezeichnet. Nun gibt es ihn als DVD. Der Film ist bei Matthias-Film erschienen und kann dort gekauft oder über staatliche und kirchliche Medienzentralen ausgeliehen und in Kinos, Kirchengemeinden, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen gezeigt werden.

Hier gehts zum Trailer: www.deutschkurs-film.de

Wer DEUTSCHKURS zu Hause anschauen will, kann sich die DVD im Gemeindebüro oder im Kapitel 8 kaufen (14,50 Euro).

Weitere Beiträge

Was uns heilig ist

Was uns heilig ist

Das neue Gemeindeblatt für Dezember 2021 bis Februar 2022 erschienen. Wir möchten dieses Mal auf den Grund gehen, "Was uns heilig ist". Die Adventszeit naht, das Jahr geht zu Ende und ein neues Jahr beginnt. Nicht nur das Jahr 2022 startet bald, sondern auch das...

mehr lesen
Öffentlichkeitsausschuss sucht Verstärkung

Öffentlichkeitsausschuss sucht Verstärkung

Wir suchen Verstärkung für unseren Öffentlichkeitsausschuss. Der Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiges Bindeglied zwischen der Gemeinde und ihren Mitgliedern und anderen Interessierten. Wir informieren und kommunizieren auf vielen Kanälen: Schaukästen,...

mehr lesen
Einführungsgottesdienst am 1. Advent

Einführungsgottesdienst am 1. Advent

Herzliche Einladung zu meiner Einführung in die St. Remberti Gemeinde am Sonntag um 17 Uhr mit anschließendem Empfang im Freien. Der Gottesdienst findet unter 2G-Bedingungen statt und wir tragen durchgehend eine Maske. Ich freue mich auf Euch! Pastorin Esther Joas

mehr lesen
Skip to content