X

von | 13. März 2021

Es ist Zeit für Kunst. Das X steht für unseren lieben Freund Jesus und das neue Kunstprojekt in Remberti nimmt genau das ins Visier: Jesus in der Kunst.

Dieses Projekt erstreckt sich über mehrere Phasen: manche sind kreativ und manche informativ. Es wird konkrete Werkphasen geben, in denen wir Bilder erstellen, aber auch Vorträge, die in die Welt der Kunst eintauchen.

Phase 1

Wir starten mit einer Oster-Challenge und nehmen uns die Jesus-Darstellung von Ernst Barlach vor, die in unserer Kirche zu sehen ist. Das Barlach-Kreuz in unserer Kirche ist ein Kunstwerk. Es ist nicht einfach nur ein Kruzifix. Barlach hat eine tiefgreifende Botschaft darin versteckt.

Entwerft euren eigenen Barlach-Jesus!

Digital am Computer, mit Aquarell- oder Ölfarben, mit Pastellkreide oder Spachtelmasse. Alles ist erlaubt!

Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte bei: isabel.klaus@gmx.de

An einem Zoom-Abend werden wir uns dann die entstandenen Bilder ansehen und sie über Ostern in den Fenster unseres Gemeindehauses ausstellen.

Die folgende Bildergalerie ist eine erste Hilfestellung:

Weitere Beiträge

Mitsingkonzert am 22.6. um 18 Uhr

Mitsingkonzert am 22.6. um 18 Uhr

Die Kantorei St. Remberti lädt herzlich zum Mitsingkonzert im Innenhof ein. Auf dem Programm stehen bekannte und unbekannte Sommerlieder, mit denen wir im schönen Innenhof (bei Regen in der Kirche) der St. Remberti-Gemeinde den Sommer einläuten wollen. Der Eintritt...

mehr lesen
Abraham

Abraham

Musical des Generationenprojektes am 15.6. um 15 Uhr Wir folgen Sara und Abraham auf ihrer Reise in das von Gott versprochene unbekannte Land. Auf der Reise begleiten wir Sara, Hagar und Abraham durch große Gefühle wie Angst, Einsamkeit und Verzweiflung, aber auch...

mehr lesen
Familienfreizeit im September in Hohenfelde

Familienfreizeit im September in Hohenfelde

04. bis 08. September 2024 Im September findet von Mittwoch, 04. September 2024, bis Sonntag, 08. September 2024, eine Freizeit für Familien mit nicht schulpflichtigen Kindern in unserem gemeindeeigenen Freizeitheim in Hohenfelde statt, Gemeindezugehörigkeit ist keine...

mehr lesen