Kerstin Kreitz zur neuen Bauherrin an St. Remberti gewählt

von | 10. Dezember 2020

Ungewöhnliche Umstände erzwingen ungewöhnliche Mittel: Zum ersten Mal seit Jahrzehnten und vielleicht überhaupt in der Geschichte der Gemeinde hat die St.Remberti-Gemeinde ihre neue Bauherrin in Briefwahl gewählt. An dieser Wahl nahmen bei 277 wahlberechtigten Mitgliedern des Konvents 231 Mitglieder teil. Das ist eine Wahlbeteiligung von 83%.

Gültig waren dann 213 Wahlzettel. Es entfielen auf Frau Kerstin Kreitz, die als Einzige zur Wahl stand, 208 Stimmen, 4mal wurde mit „Nein“ votiert, es gab eine Enthaltung.

Ebenso wurde mit Wolfgang Suntheim ein neuer Rechnungsprüfer gewählt. Auf Suntheim entfielen 205 Ja-Stimmen, es gab dreimal ein „Nein“, bei 5 Enthaltungen.

Dr. Bernhard Gleim, der Verwaltende Bauherr der Remberti Gemeinde:

„Ich freue mich sehr, dass die Wähler Kerstin Kreitz mit so einem großen Vertrauensbeweis ausgestattet haben. Sie wird mit ihrer Erfahrung als Leiterin eines großen und wichtigen Bereichs in der Bremer Finanzverwaltung wertvolle Impulse für Organisation und Verfassung unserer Gemeinde geben können. Martin Eckardt, der im nächsten Jahr den Stab des Verwaltenden Bauherren übernehmen wird, und ich freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Kerstin Kreitz. Allen Gemeindegliedern, die sich an der Wahl beteiligt haben, danke ich herzlich. Wir halten auch in schwieriger Zeit zusammen.“

In einem Gottesdienst am 10. Januar werden die scheidende Bauherrin Frau Dörte Friemel und die scheidenden Mitglieder des Kirchenvorstands verabschiedet.

Weitere Beiträge

Sommerpredigtreihe UTOPIA

Sommerpredigtreihe UTOPIA

Passend zum Thema unseres Sommerheftes wird sich unsere diesjährige Sommerpredigtreihe mit Utopien beschäftigen. Pastor Uli Bandt eröffnet sie am 17. Juni. An den drei darauffolgenden Sonntagen nimmt Pastorin Isabel Klaus die utopischen Weltenvon drei sehr...

mehr lesen
Strings Unlimited BremenDas Streichorchester ohne Grenzen

Strings Unlimited Bremen
Das Streichorchester ohne Grenzen

Konzert Sonntag 10.7. um 18 Uhr AmateurInnen, Studierende und professionelle MusikerInnen aus verschiedensten kulturellen Kreisen spielen gemeinsam einige der schönsten Kompositionen für Streichorchester.Eintritt ist frei!Künstlerische Leitung: Leander...

mehr lesen
Skip to content