Kerstin Kreitz zur neuen Bauherrin an St. Remberti gewählt

von | 10. Dezember 2020

Ungewöhnliche Umstände erzwingen ungewöhnliche Mittel: Zum ersten Mal seit Jahrzehnten und vielleicht überhaupt in der Geschichte der Gemeinde hat die St.Remberti-Gemeinde ihre neue Bauherrin in Briefwahl gewählt. An dieser Wahl nahmen bei 277 wahlberechtigten Mitgliedern des Konvents 231 Mitglieder teil. Das ist eine Wahlbeteiligung von 83%.

Gültig waren dann 213 Wahlzettel. Es entfielen auf Frau Kerstin Kreitz, die als Einzige zur Wahl stand, 208 Stimmen, 4mal wurde mit „Nein“ votiert, es gab eine Enthaltung.

Ebenso wurde mit Wolfgang Suntheim ein neuer Rechnungsprüfer gewählt. Auf Suntheim entfielen 205 Ja-Stimmen, es gab dreimal ein „Nein“, bei 5 Enthaltungen.

Dr. Bernhard Gleim, der Verwaltende Bauherr der Remberti Gemeinde:

„Ich freue mich sehr, dass die Wähler Kerstin Kreitz mit so einem großen Vertrauensbeweis ausgestattet haben. Sie wird mit ihrer Erfahrung als Leiterin eines großen und wichtigen Bereichs in der Bremer Finanzverwaltung wertvolle Impulse für Organisation und Verfassung unserer Gemeinde geben können. Martin Eckardt, der im nächsten Jahr den Stab des Verwaltenden Bauherren übernehmen wird, und ich freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Kerstin Kreitz. Allen Gemeindegliedern, die sich an der Wahl beteiligt haben, danke ich herzlich. Wir halten auch in schwieriger Zeit zusammen.“

In einem Gottesdienst am 10. Januar werden die scheidende Bauherrin Frau Dörte Friemel und die scheidenden Mitglieder des Kirchenvorstands verabschiedet.

Weitere Beiträge

Konzert des Kammerchores St. Remberti

Konzert des Kammerchores St. Remberti

Samstag 27.4.24 um 18 Uhr Vom Lob Gottes durch Katze, Maus, Blumen, Buchstaben und schließlich durch Musik und Musikinstrumente erzählt die Kantate "Rejoce in the lamb" des britischen Komponisten Benjamin Britten. Begleitet von Christian Faerber an der Orgel bringt...

mehr lesen
Kinder- und Jugend-Flohmarkt 

Kinder- und Jugend-Flohmarkt 

Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in St. Remberti am 14. April 2024 Am Sonntag, dem 14. April 2024, veranstaltet die Remberti-Gemeinde in Schwachhausen einen Flohmarkt für Kinder und Jugendliche. Von 14 bis 17 Uhr bieten Privatpersonen Kleidung, Spiele und...

mehr lesen
Skip to content