Wellenbrecher

von | 02. November 2020

Die Welle brechen – so heißt das Gebot dieser Tage. 

Ab dem 2. November wird es auch in den Kirchen und Gemeindehäusern wieder stiller. 

Als Gemeinde sind wir jedoch sehr dankbar, dass unsere Gottesdienste weiterhin stattfinden können. Sie sind in dieser Zeit sehr wichtig, denn hier dürfen wir auftanken, unsere Sorgen loslassen, innehalten, auf neue Gedanken kommen. 

Unsere Gottesdienste und alle meditativen Angebote in der Kirche (Taizéandacht | Klang & Stille | Psalm, Musik & Segen | Die Offene Kirche) unterliegen den geltenden Hygienekonzepten. Zudem verzichten wir weiterhin auf das Singen in der Kirche. 

Kommen Sie uns gern besuchen: 

mittwochs zwischen 16-18 Uhr zur Offenen Kirche 

oder am Sonntag um 17 Uhr zu einer Laternenandacht für kleine und große Kinder in unserem Innenhof. 

Weitere Beiträge

Mitsingkonzert am 22.6. um 18 Uhr

Mitsingkonzert am 22.6. um 18 Uhr

Die Kantorei St. Remberti lädt herzlich zum Mitsingkonzert im Innenhof ein. Auf dem Programm stehen bekannte und unbekannte Sommerlieder, mit denen wir im schönen Innenhof (bei Regen in der Kirche) der St. Remberti-Gemeinde den Sommer einläuten wollen. Der Eintritt...

mehr lesen
Abraham

Abraham

Musical des Generationenprojektes am 15.6. um 15 Uhr Wir folgen Sara und Abraham auf ihrer Reise in das von Gott versprochene unbekannte Land. Auf der Reise begleiten wir Sara, Hagar und Abraham durch große Gefühle wie Angst, Einsamkeit und Verzweiflung, aber auch...

mehr lesen
Familienfreizeit im September in Hohenfelde

Familienfreizeit im September in Hohenfelde

04. bis 08. September 2024 Im September findet von Mittwoch, 04. September 2024, bis Sonntag, 08. September 2024, eine Freizeit für Familien mit nicht schulpflichtigen Kindern in unserem gemeindeeigenen Freizeitheim in Hohenfelde statt, Gemeindezugehörigkeit ist keine...

mehr lesen