Kinder beim Frühstücken und Mittagessen, 2013Das Essen wird in unserem Kindergarten von einer Köchin und einer Küchenhilfe frisch zubereitet. Unser Küchenpersonal wird vom BIPS (Bremer Institut für Präventionsforschung und Sozialmedizin) in regelmäßigen Treffen beraten und fortgebildet. 

Dabei legt unsere Köchin besonderen Wert auf eine gesunde Mischkost. Sie hält sich dabei an folgende Regeln: 

  • wenig Fleisch
  • einmal in der Woche Fisch
  • viel frisches Obst und Gemüse
  • wenig Zucker
  • viel Mineralwasser

Jede Mahlzeit sollte dabei als ein „Drei Sterne Menü“ ausgewogen hergestellt werden. 
Dies bedeutet, in jedem Mittagessen befinden sich: 

  • ausreichend Ballaststoffe
  • ausreichend Eiweiß
  • ausreichend Vitamine.