Veröffentlicht am Do., 4. Mai. 2017 12:00 Uhr

Seit dem Start von "Remberti 2020“ haben wir viele Ideen und Vorschläge gemeinsam entwickelt. Es wurde sehr schnell klar, dass nicht alle Vorschläge gleichzeitig tiefergehend bearbeitet oder sogar gleich umgesetzt werden können. Wir haben die Vorschläge daher zunächst sortiert, in Themenbereiche gebündelt und versucht mit Prioritäten zu versehen. Darüber hinaus gibt es Bemühungen eine externe professionelle Unterstützung zur Begleitung des weiteren Prozesses hinzuzuziehen.
Das breite Interesse an einer Mitarbeit hat uns enorm gefreut, zahlreiche äußerst interessante, zum Teil auch kontroverse Gespräche, haben eine lebendige Diskussion in der Gemeinde angestoßen. Dieses Interesse ermutigt uns diesen Prozess in gleicher Intensität weiterzuführen, auch wenn wir in den letzten Wochen eine kurze „Besinnungspause“ eingelegt haben
Zu einer konkreteren Bearbeitung priorisierter Themen, sowie zum Einbringen weiterer Ideen möchten wir Sie schon jetzt zur 2. großen Werkstatt noch vor den Sommerferien einladen.
Sie können gerne Ihr Engagement in die Werkstatt einbringen, auch wenn Sie an den vorherigen Terminen nicht kommen konnten.
Herzlich willkommen!
Die 2. Werkstatt Remberti 2020 ist für Samstag, den 17. Juni geplant. Weiter Informationen folgen.


Die Arbeitsgruppe „Remberti 2020"

Kategorien Remberti 2020