Alles ist vergänglich

Veröffentlicht am Fr., 14. Jul. 2017 12:00 Uhr

Eine letzte Verwandlung war angekündigt worden: Nachdem die Installation MARE NOSTRUM des Münchner Künstlers Peter Weismann über ein Jahr auf der Kirchenwiese stand und sich dabei immer wieder veränderte, wird sie nun von Gras und Pflanzen überwuchert...

Kategorien
Mare nostrum

MARE NOSTRUM: Eine letzte Verwandlung

Veröffentlicht am Di., 13. Jun. 2017 13:00 Uhr

Ein ganzes Jahr lang hat hat die Installation auf der Wiese vor der Kirche Passanten und Gemeindeglieder zum Hinschauen und Nachdenken angeregt. Zuerst stand dort nur ein einzelner Stuhl, dann gesellten sich weitere Möbelstücke hinzu, durch weißen Anstrich...

Kategorien
Mare nostrum

Mare nostrum wird abgeschottet

Veröffentlicht am Fr., 24. Mär. 2017 15:30 Uhr

Der Münchner Künstler Peter Weismann ist wieder da. Zur Zeit arbeitet er daran, die Installation Mare Nostrum auf der Kirchenwiese ein weiteres Mal zu verändern. Weiße Pfosten ragen in die Höhe, wie an den Zäunen und Außengrenzen, die immer unüberwindlich...

Kategorien
Mare nostrum

Mare nostrum im Regen

Veröffentlicht am Mi., 8. Mär. 2017 16:00 Uhr

Ob es am Bremer Schietwetter liegt, dass jemand dem Menschen in der Installation "Aufenthalt" eine Hose angezogen hat? Sie sitzt zwar nicht ganz richtig, aber zumindest der Kopf bleibt trocken. In ein paar Wochen kommt Peter Weismann aus München, um...

Kategorien
Mare nostrum

Ist das Kunst oder kann das weg?

Veröffentlicht am Do., 2. Feb. 2017 10:00 Uhr

… ist eine berechtigte Frage, die im Schaukasten an der Remberti-Wiese im Hinblick auf das gestellt wird, was seit Mai 2016 auf der Wiese steht, liegt, vergeht, sich verändert, neu entsteht und sich wie die groß angelegte Mission MARE NOSTRUM nennt,...

Kategorien
Mare nostrum

Abdollahs ver-rücktes Zimmer

Veröffentlicht am Sa., 14. Jan. 2017 12:00 Uhr

Ab Ende August 2016 stand auf der Remberti-Wiese EIN ZIMMER FÜR ABDOLLAH…
Es erinnert daran, dass der Mensch ein Dach über dem Kopf braucht, vor allem die Menschen, deren Zuhause von Krieg, Gewalt und Not zerstört wurde, und die sich auf die Suche nach...

Kategorien
Mare nostrum

Mare nostrum: Verrückt

Veröffentlicht am Do., 5. Jan. 2017 12:00 Uhr

Der Münchner Künstler Peter Weismann hat die Installationen "Ein Zimmer für Abdollah" und "Aufenthalt" komplett neu zusammengestellt. Die Möbel aus dem Raum ohne Wände wurden bandagiert und zeigen sich in neuer Ausrichtung. Auf dem Bürgersteig erinnert...

Kategorien
Mare nostrum

Baustelle Mare nostrum

Veröffentlicht am Do., 29. Dez. 2016 18:00 Uhr

Zwischen den Jahren ist der Münchner Künstler Peter Weismann damit beschäftigt, die nächste Phase des Kunstprojektes "Mare nostrum" zu gestalten. Die Möbel aus "Ein Zimmer für Abdollah" werden mit weißen Bandagen verbunden und neu zusammengestellt.



Kategorien
Mare nostrum

Intervention und Baustelle

Veröffentlicht am Mo., 19. Dez. 2016 09:00 Uhr

"Ein Zimmer für Abdollah" stand auf der Wiese vor der Kirche: Ein Raum ohne Wände, weißgestrichene Möbel, die aus dem Boden herauszuwachsen schienen. Vor einigen Wochen gab es eine erneute nächtliche "Intervention" von Unbekannten. Zwischen den Jahren...

Kategorien
Mare nostrum

Ein Zimmer für Abdollah im Schnee

Veröffentlicht am Mi., 9. Nov. 2016 18:00 Uhr

Es hat geschneit. Bei einem Raum ohne Wände hat das Folgen.

Kategorien
Mare nostrum